Erfahrungsberichte Depression

Spruchbild - Hohe Komplexität der Depression

Erfahrungen von Betroffenen

Zusätzlich zu den vielen Informationsseiten von Ärzten und Psychologen ist es uns wichtig, dass auf unseren Seiten die Betroffenen ihre Erfahrungen mit der Depression schildern können. Nicht zu letzt sind wir selbst Betroffene. Der Bereich wird sukzessive weiter ausgebaut, da die Depression bei jedem anders verläuft.

Die Erfahrungsberichte aus unserer Community

sorgen dafür, dass die Krankheit von Menschen besser verstanden wird. Die einzelnen Berichte helfen den Betroffenen, die noch keine professionelle Hilfe bekommen, die Symptome der Depression besser einzuordnen. Ferner vermitteln sie Betroffenen das (richtige) Gefühl: „Du bist mit Deiner Krankheit nicht alleine!“

Sie helfen aber auch Angehörigen und dem Umfeld dabei, die Betroffenen besser zu verstehen. Für Angehörige von Menschen mit Depression ist es von außerordentlicher Wichtigkeit, sich in die Gefühlslage und das Erleben der Betroffenen hineinversetzen zu können. Dieses ist oft unglaublich schwierig.

Selbst gestandene Schriftsteller, die von Depressionen betroffen waren schildern häufig Probleme damit, ihre Erfahrungen in geeigneter Form zu Papier zu bringen. Worte reichen häufig nicht aus, um die Gefühle zu beschreiben, die man während einer Depression durchlebt. Es bleibt wohl festzuhalten, dass die Depression eine der kompliziertesten, komplexesten und am schwierigsten zu beschreibenden Krankheiten überhaupt ist. Vor diesem Hintergrund lesen wir sehr häufig in der Community den Satz: „Wer nicht betroffen war, kann es nicht vestehen!“.

Deshalb berichten Betroffene aus der Community auf den folgenden Seiten von ihrem Erleben, ihren Erfahrungen und ihrem Weg mit der Depression.

Du möchtest Deine Erfahrungen teilen?

Wenn Du Deine Erfahrungen mit uns in Deinem Erfahrungsbericht teilen möchtest, um Angehörigen und Betroffenen dabei zu helfen, die Depression besser zu verstehen, dann lies bitte unter „Schreib uns Deine Geschichte“ weiter.